Gratis bloggen bei
myblog.de

cOldest story ever told.

Nach Dienstag gehts mir jetzt wieder gut. Also relativ gut. Ich fühle mich so unglaublich dick, ich wette es sind 2 Kilo drauf .. aber ich hab's mir verboten nachzusehen. Erst Sonntag wieder. Die Kontrolle aufzugeben ist wirklich schwer. Also für mich selbst finde ich. Wobei heute wäre wieder so ein Tag wo ich gerne alles hinschmeißen würde & einfach nur sterben möchte. Ich hab' noch nicht mal Hunger. Dieser Haushalt kotzt mich einfach an, die beiden P. kotzen mich an. Ohne sie wäre es hier einfach nur traumhaft. Ehrlich, wären die beiden nicht da, dann würde es eigentlich keine Probleme geben, aber sie sind nunmal da. Schade ..

Hab gestern dämlicherweise Abführmittel genommen, weil ich so Bauchschmerzen hatte. Leider wirkt dieses gute Mittelchen erst nach ein paar Stündchen - 14 1/2 Stunden später. Sprich, ich hatte herrlichen Durchfall auf dem Schulklo. Es war einfach nur abartig. Und es tat so weh, ich hatte echt überlegt nach Hause zu gehen aber Klausurphase ist & da musste ich dann durch. Jetzt gehts wieder ein wenig, mir ist irgendwie schlecht & fühl' mich einfach nur überfahren .. Vielleicht steht Sonntag aber endlich eine 60 auf meiner Waage. Ist mir erstmal egal ob 60,5 oder 60,3 hauptsache eine 60. Wobei ich müsste umbedingt mal wieder Sport machen. Morgen Abend, nach der Arbeit habe ich mir ganz ganz fest vorgenommen. 1/2 Std. Crosstrainer. Von nichts kommt schließlich nichts. Samstag gehts dann mit M. shoppen, aber nur für ihn. Ich gönn' mir erst etwas wenn ich 58kg wiege & dann ein wunderschönes Oberteil von Vero Moda. Hab ich beim Inet - Shopping entdeckt. Im moment entdecke ich so unglaublich viel, soviel Geld habe ich gar nicht & Dezember heißt auch noch Weihnachten. Fällt mir ein, dass ich noch nachsehen muss, was meine Mum mir geschickt hat als Geschenkidee für sie & meinen Dad. Muss ich wohl mal mit ihr durchgehen, ich blick da nämlich gar nicht durch.

Gleich kommt M. Irgendwie haben wir beide kein Bock auf zuhause aber zu irgendwem müssen wir ja.  Mach mich jetzt auch gleich mal ein bisschen frisch, seh' nämlich sehr fertig heute aus. Kein Wunder, war auch ein scheiß Tag.

 

xoxo,L.

19.11.09 17:49


Werbung


Hallihallo .. heute leider mal gar nicht so optimistisch.

Schule war zwar ok & in SoWi auch glatt ne 1 für's Quartal bekommen aber jetzt lernen für Bio & Stress mit meinem Freund wegen der Wochenendeplanung. Ach & das was mich am meisten runterzieht ist, dass ich mich so vollgefressen habe - so unglaublich voll gefressen :'( ich wollte mich schon übergeben aber außer solchen magenschmerzen hat's nicht geklappt - ich kanns einfach nicht. Deprimierend dieser Tag, unglaublich deprimierend. Zudem leuchtet auch noch seit gut 5 Tagen die Akkuanzeige meiner Tastatur aber einfach keine Lust neue Batterien hineinzuwechseln. 

Das Wetter ist scheiße & ich hab einfach miese Laune. Morgen Bio-LK. Werde wohl morgen nur frühstücken & dann nen Joghurt oder sowas zum Mittag essen .. Auf die Waage werde ich mich auch nicht stellen. Vielleicht geh' ich gleich noch auf den Crosstrainer.. bzw. später, wenn ich Bio soweit drauf habe.

Unglaublich, es zieht mich so runter - ich habe so schön durchgehalten, schon fast 3 Wochen & heute - Dreckstag. Meine Stiefel sollten kommen, ich habe extra das Geld in die Küche gelegt - leider kam der Versandwagen auch, aber da bis dahin noch keiner der hier gebliebenen Geschwister aufgestanden war, haben sie natürlich das Geld nicht gesehen & der Typ musste wieder gehen - hallo? Es war halb elf!! Das war auch der Grund, warum ich so mega angefressen war & mich vollgestopft habe. Ich will die Kalorien gar nicht in meinem Kopf überschlagen - es waren Millionen. :'( 

Schönen Nachmittag noch ...

 

L.

17.11.09 16:34


Ein grauer Sonntag. Aber macht nichts. Hatte ein schönen Samstag mit meinem Schatz - trotz arbeit. Ehrlich, ich möchte sie am liebsten umbringen, wie kann man so ein arschiger Mensch sein? Wie kann man so ein Kameradenschwein sein? Wenn ich sie das nächste mal sehe, dann aber hola die Waldfee - Gnade ihr mein Verstand. Freitag hätte ich sie wirklich umgebracht hätte ich sie gesehen. Ehrlich, ich war selten so sauer. Musste mir sogar eine Rauchen dank ihr - bevor ich mich vor lauter Frust vollfresse. Apropo (: 61kg zeigte die Waage heute morgen an! Erstmal nur noch 1kg, welches ich bis zum 27.11. runter haben will - natürlich wäre es optimaler, wenn es sogar 59kg sein könnten bis dahin. Ich bin wirklich stolz auf mich! Und eigentlich hab ich auch kaum Hunger, aber ich versuche meinen Stoffwechsel bei Laune zu halten & deswegen immer schön essen. Ich varriere in der Woche zwischen 600kcal - 1200kcal. Zwar hatte ich  Donnerstag & Freitag jedes Mal das gleiche Gewicht und ich hab echt gedacht ich verzweifel aber war Montag auf dem Crosstrainer, Mittwoch hatte ich Sport & Donnerstag musste ich arbeiten. Hab mir dann mal gedacht, dass mein Körper ein bisschen Muskeln aufbaut & regeneriert und deswegen sich erstmal nichts getan hat und jetzt gehts wieder was bergauf - bzw. bergab (;

16.01 steht immernoch als Zieldatum für die 50kg, ich wäre aber nicht enttäuscht 3 Kilo mehr zu wiegen. Hauptsache ich bleibe danach für immer von den 60kg entfernt. Es wird sowieso erstmal dick gefeiert, wenn ich endlich 59,9kg wiege - ehrlich, nur 100g von der 60 entfernt & mein Leben startet neu (: bin wirklich optimistisch & bisher gehts mir auch super gut. 

Schule morgen fällt dann mal aus. Schweinegrippe ;D Ich mein hier sind auch alle krank, aber ich sehe hier keine Schweinegrippe sondern einmal ne starke Erkältung, einmal Husten und einmal einen Magen-Darm-Infekt. Das ist alles. Außerdem bin ich der festen Überzeugung ich bin immun gegen Grippe prinzipell. Ich glaube ich hatte noch nie eine Grippe - ehrlich. Fieber hatte ich vielleicht 2 mal in meinem Leben & das ist schon gut 10 Jahre her. Magen-Darm erwischt mich schon öfters aber die letzte Zeit auch weniger. 

Also, ich trotze der Schweinegrippe (:

15.11.09 15:15


Heute war kein guter Tag. Im LK haben wir über unsere Kindheit gesprochen & jeder hat fast von sich aus gesagt, dass er eine gute Kindheit hatte. Nur ich wusste, deine Kindheit hat aufgehört als du 6 Jahre alt warst .. Mir wurde gestern schon bewusst, wie wenig ich es verarbeitet habe & das ich vllt. eine Therapie machen sollte. Nur um darüber mal mit jemanden zu reden, der mit sowas umgehen kann.

Oft schweifen meine Gedanken in Richtungen ab die nicht mehr gut sind & ich habe Angst wie sie zu enden. Ich möchte mein Leben im Griff haben & niemals jemanden so enttäuschen wie sie es getan hat.

Aber ich war schwimmen während meiner Freistunden & es hat einfach gut getan. Es war entspannend & ruhig. Im Wasser ist man leicht wie eine Feder. Wie gerne ich es auch so wäre .. Heute hat mein Gewicht stagniert. Natürlich, der biologische Teil meines Gehirns sagt jetzt, ist auch gut so. Zu schnell abnehmen ist einfach nicht gesund. Während mein restliches Gehirn schon fast schreit, dass diese Ausrede jawohl nicht mein ernst sein kann.. Ich habe gestern Abend leider noch einen Schokoriegel gegessen, weil ich so einen Hunger hatte Aber heute Abend wird es mir defintiv nicht nochmal passieren. Bis M.'s Geburtstag möchte ich endlich unter 60kg wiegen. Das wäre so ein Traum & ich kämpfe dafür. Ich wäre einfach so glücklich.. so unglaublich glücklich. 

Müsste eigentlich noch Spanisch Ha's machen, aber dass fast zu viel & muss gleich auch arbeiten. Jeden Tag im Moment .. es ist soviel. Aber solange nur von 18-20h ist alles ok. Wenns mehr wäre würde ich wirklich streiken. Ich lebe nicht für die Arbeit, ich gehe noch zur Schule & bald ist wieder Klausurphase. Also bitte. Zudem, wir sind zu Dritt - muss jawohl nicht jeder jeden Tag arbeiten. Ich mein K. meint ja sowieso, er kann nur 3 Tage die Woche arbeiten .. da krieg ich wirklich nen Zustand. Hallo? Was ist denn bitte mit G. & mir? Was solls.

Heute ist Sankt Martin hier. Aber es werden sowieso nicht soviele Kinder kommen, die Straße liegt doch ein wenig abseits. 

Einen schönen Tag wünsche ich noch (:

 

12.11.09 16:09


Ich finds kompliziert im Moment zu schreiben. Schule - Arbeit - lernen & Ha's rauben mir einfach die Zeit. Ich brauch' dringend Ferien, so ganz ohne lernen & sowas. Leider wirds das wohl nicht mehr geben dank nächstes Jahr Abi. Aber dann hab' ich es endlich hinter mir.

Aber was mich im Moment wirklich wirklich wurmt, ich nehme seit Samstag jeden Tag nur verfluchte 100g ab Hallo, ich brauch noch 2,3kg um mir endlich die Winterschuhe zu kaufen & wenns so weitergeht bin ich in 23 Tagen erst bei 60 .. :'( bis dahin sind meine füßchen doch schon erfroren. Und im ernst, es ist nicht so, dass ich nichts dafür tue. Ich esse wenig, komischerweise nehme ich mehr ab wenn ich mehr esse, & mache Sport. Trinke gut 3 liter am Tag aber es bringt alles nichts .. 

Wenigstens kommt jetzt gleich mein Prinz. (: das schönste an der ganzen woche <3 

 

Schreib' vllt. heute Abend nochmal.

 

 

10.11.09 14:48


how can you be so?

Nach einer halben Ewigkeit habe ich mir überlegt wieder einen Blog anzufangen.
Sonntags ist ein wirklich komischer Tag. Es ist eigentlich mein einziger Tag in der Woche wo ich frei hab. In der Woche Schule & arbeiten, Samstags eigentlich auch immer arbeiten .. manchmal habe ich das Gefühl, dass ich daran noch irgendwann kaputt gehe. Aber ich brauch' das Geld & irgendwo ist es auch gut nicht nur zuhause rumzugammeln. Hab zwar wirklich wenig Zeit für mich aber es reicht.
Werd' jetzt Hausaufgaben machen und aufräumen und noch zu meiner Omi rüber latschen & dann ist der Tag auch wieder vorbei (: 
 
einen schönen restsonntag. (:
8.11.09 13:55